Wasserkresse

Wasserkresse

Der Anbau von Wasserkresse ist keine Kleinigkeit: Sie wächst im fließenden Wasser und stellt dabei auch noch hohe Ansprüche an die Wasserqualität. Die Beete werden deshalb ständig mit frischem Trinkwasser geflutet, das wir aus dem Bodensee beziehen. Geerntet werden nur die zarten, rundlichen Blätter. Die leichte, frische Schärfe der Wasserkresse hat sie zum Lieblingskraut vieler Feinschmecker gemacht.

Weitere Produktreihen