Manufaktur

Manufaktur Jörg Geiger in Schlat

Der Beitrag, den Jörg Geiger zur Erhaltung des Streuobstanbaus in Baden-Württemberg leistet, wird noch für kommende Generationen messbar sein. Es ist einfach unglaublich, mit welcher Leidenschaft und Hingabe er immer neue Kreationen aus den alten Apfel- und Mostbirnensorten entwickelt.

Seine alkoholfreien Priseccos kreiert er aus heimischen Früchten und rundet sie seit neustem mit Kräutern vom Keltenhof ab. Im Rosenzauber bricht Schokominze die etwas zu parfümierte Note der Rose, bei der Apfelsinfonie bilden die leicht bitteren Aromen von Rotem Senf und Wasserkresse einen reizvollen Kontrast und in der neuen Cuvée 8 aus heimischer Stachelbeere bringen Bronzefenchel und Schafgarbe eine frische, zitronige Note ins Spiel. www.manufaktur-joerg-geiger.de